(red/ten) Die Staatssekretärin des Brandenburger Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung, Ines Jesse, wird 13. Dezember der Stadt Guben einen Fördermittelbescheid übergeben. Mit dem Geld sollen weitere Aufwertungs-, Rückbau- und Modernisierungsmaßnahmen im Stadtgebiet durchgeführt werden, heißt es von der Stadtverwaltung. Auch das Miteinander im Wohnpark Obersprucke soll weiter gestärkt werden.