ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:07 Uhr

Einsatz
Feuerwehr unterstützt in der Lieberoser Heide

Lieberoser Heide/Schenkendöbern. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schenkendöbern wurden am Montagmorgen zur Unterstützung in die Lieberoser Heide gerufen. Dort war ein zweites Feuer ausgebrochen. Laut der Leitstelle Lausitz stand rund ein halber Hektar Wald in Flammen.

Die Löscharbeiten dauerten bis zum Mittag an. „Die neue Brandfläche steht nicht im Zusammenhang mit dem alten Brand“, betont die Leitstelle Lausitz. Für eine  Wiederentzündung lagen die beiden Waldbrände zu weit auseinander. Seit Montag der vergangenen Woche kämpft die Feuerwehr in der Lieberoser Heide bereits mit einem Großbrand auf einer Fläche von 200 Hektar.  Die Löscharbeiten sind noch nicht beendet.

(mcz)