Beide Frauen gehören der Gubener Kunstgilde an. Nur zum Anschauen waren die Exponate bestimmt. Ersteigert werden können künstlerische Arbeiten der Kunstgilde in deren Auktion am 30. Oktober. Foto: FOTO-Werner