So beschloss die Verbandsversammlung, den Preis pro Kubikmeter bei 3,86 Euro zu belassen und gleichzeitig die Grundgebühr von 73,89 auf 35 Euro zu senken.
Zu feiern gibt es beim GWAZ 2006 auch etwas, denn der Verband wird 15 Jahre alt. Zu diesem Anlass wird voraussichtlich eine Veranstaltung vorbereitet, die etwa zur gleichen Zeit wie die Einweihung des neuen Wasserwerkes stattfinden könnte.