ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:08 Uhr

Schule
Europaschule setzt auf Medienkompetenz

Guben. Die Europaschule in Guben hat einen Antrag auf Teilnahme im Schulentwicklungsprogramm Medienkompetenz gestellt. Darüber informiert Sozialfachbereichsleiterin Mandy Große auf der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses.

 Ziel ist, dass die Schüler lernen, das Internet für Recherchezwecke zu nutzen und dabei auch die Qualität der Inhalte aus verschiedenen Quellen zu bewerten. Im Rahmen des Programms soll eine Grundförderung in Höhe von 20 000 Euro sowie 100 Euro pro Schüler gewährt werden, heißt es. Mit einem Entscheid rechnet Große in der 26. Kalenderwoche.

(sha)