ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:07 Uhr

Europaschule präsentiert ihr Leistungsspektrum im Rathaus

Guben.. Seit gestern und zum 18. März präsentiert sich die Europaschule „Marie & Pierre Curie“ mit einer Ausstellung im Service-Center der Stadtverwaltung, Uferstraße 22. (red/si)


Die Ausstellung gibt einen Einblick in Ziele und Inhalte der Europaschule als Gesamtschule mit gymnasialer Ober stufe. Insbesondere informiert sie über das Organisationsprofil in der Sekundarstufe I, das Ganztagsangebot, das deutsch-polnische Schulprojekt, die internationale Zusammenarbeit in Form von Schulpartnerschaften und das Angebot an diversen Arbeitsgemeinschaften an der Europaschule.
Die vielfältigen Informationen richten sich insbesondere an Eltern und Schüler, die sich auf den Übergang in die siebenten Jahrgangsstufe des kommenden Schuljahres vorbereite und ihre Entscheidung für den Bildungsgang und die Schulform im Monat März dieses Jahres treffen. Die Europaschule ist dabei eine von insgesamt drei Wahlmöglichkeiten, für die sich Schüler und ihre Eltern in Guben entscheiden können. Daneben besteht die Möglichkeit zum Besuch der künftigen Oberschule, die im Wesentlichen aus der jetzigen Realschule heraus aufgebaut werden soll, oder natürlich des Gymnasiums.
Darüber hinaus ist die Schau im Rathaus natürlich für alle Gubener interessant.