ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:40 Uhr

Europaschule bekommt 5000 Euro von Vattenfall

Guben. An der Europaschule in Guben ist am Donnerstag das Projekt „Energie entdecken“ von Vattenfall zu Ende gegangen. Elf Schulen in Brandenburg hatten während des Projektes mehr über Klimaschutz und Energieeffizienz erfahren (die RUNDSCHAU berichtete). swi

Die Europaschule war per Losverfahren für die Abschlussveranstaltung ausgewählt worden – und auch für die Vergabe von 5000 Euro. Die sollen zum Teil für Unterrichtsmittel ausgegeben werden. Schulleiterin Ulrike Dunkel: „Die Physiklehrer wünschen sich Experimentierkoffer zum Thema Solarenergie.“ Aber wofür das Geld genau ausgegeben wird, soll noch im Kollegenkreis festgelegt werden. Auch ein Zuschuss fürs Comenius-Projekt sei denkbar.

Den Schülern hat das Vattenfall-Projekt gut gefallen, so Ulrike Dunkel. „Sie hätten gern noch mehr experimentiert.“ swi