ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:28 Uhr

Zum Schutz der Kinder
Erneut Fragen zur Türsicherung in Kita

Schenkendöbern. In der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter von Schenkendöbern hat SPD-Kreistagsabgeordneter Steffen Krautz gegenüber Bürgermeister Peter Jeschke (CDU) seine Anfrage von der letzten Sitzung zur Sicherheitseinrichtung in der Kita Grano wiederholt.

Aufgrund aktueller Vorkommnisse wollte er wissen, wie oft die Türsicherungen in der Einrichtung kontrolliert werden. In Grano werden aktuell mehr als 150 Mädchen und Jungen in Krippe, Kindergarten und Hort von 15 pädagogischen Kräften betreut.

(mcz)