ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:27 Uhr

Zertifikat überreicht
Erfolgreiches Engagement für die Umwelt

 IHK-Hauptgeschäftsführer Marcus Tolle (2. v. r.) und Umweltreferentin Dorit Köhler überreichten das Zertifikat an ATT-Geschäftsführer Robert Bednarek und den Technischen Leiter Daniel Dietrich.
IHK-Hauptgeschäftsführer Marcus Tolle (2. v. r.) und Umweltreferentin Dorit Köhler überreichten das Zertifikat an ATT-Geschäftsführer Robert Bednarek und den Technischen Leiter Daniel Dietrich. FOTO: lr / Engelhardt
Gubener Unternehmen ATT Polymers von der Industrie- und Handelskammer Cottbus mit Zertifikat ausgezeichnet.

Für ihr jahrelanges Engagement auf dem Gebiet der Umwelt und des Energiesparens ist die Gubener ATT Polymers GmbH am Dienstag durch die Industrie- und Handelskammer Cottbus mit einem EMAS-Zertifikat ausgezeichnet worden, wobei EMAS für Eco-Management and Audit Scheme (Öko-Management- und Audit-System) steht. IHK-Hauptgeschäftsführer Marcus Tolle überreichte die Urkunde gemeinsam mit Umweltreferentin Dorit Köhler an ATT-Geschäftsführer Robert Bednarek und den Technischen Leiter des Unternehmens, Daniel Dietrich. Seit 15 Jahren kann ATT Polymers ein solches Gütesiegel vorweisen. „Innerhalb unseres Energiemanagements erfassen wir alle Verbräuche und decken so Einsparpotenziale auf“, erläutert Dietrich. Dazu gehört beispielsweise der Einsatz effizienterer Motoren in den Maschinen des Unternehmens. „So ist es uns gelungen, den Energieverbrauch von 20,6 Gigawattstunden im Jahr 2017 auf 19,3 Gigawattstunden im Jahr 2018 zu senken“, so Dietrich weiter. Insgesamt sei dem Unternehmen ein bewusster Umgang mit Ressourcen wichtig – ein Aspekt, der auch von vielen Kunden gewürdigt werde.

Die zur polnischen Grupa Azoty gehörende ATT Polymers GmbH stellt im Industriegebiet Forster Straße Polyamid her, das auch bei der Produktion von Angelsehnen und Folien zum Einsatz kommt. Das Unternehmen beschäftigt gut 60 Mitarbeiter.

 IHK-Hauptgeschäftsführer Marcus Tolle (2. v. r.) und Umweltreferentin Dorit Köhler überreichten das Zertifikat an ATT-Geschäftsführer Robert Bednarek und den Technischen Leiter Daniel Dietrich.
IHK-Hauptgeschäftsführer Marcus Tolle (2. v. r.) und Umweltreferentin Dorit Köhler überreichten das Zertifikat an ATT-Geschäftsführer Robert Bednarek und den Technischen Leiter Daniel Dietrich. FOTO: lr / Engelhardt