ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:51 Uhr

Guben
Energiebericht: Guben spart Strom und CO2

Guben. Der jüngste Energiebericht der Stadt Guben liegt vor. Der Positivtrend bei der Einsparung von Strom und  Kohlendioxid konnte weiter fortgesetzt werden, wie Thomas Jänsch, Medienmanager bei den Städtischen Werken Guben (SWG) und Autor des Berichts, informiert.

So seien seit der Veröffentlichung des letzten Energieberichts im Jahr 2014 rund 159 000 Kilowattstunden Strom in den kommunalen Liegenschaften und bei der Straßenbeleuchtung eingespart worden. Das entspreche einer Kostenreduzierung um zirka 86 000 Euro. Im gleichen Drei-Jahres-Zeitraum konnte aber auch der Kohlendioxid-Ausstoß um etwa 88 Tonnen verringert werden, heißt es weiter. Das 45-seitige Papier ist auf der Internetseite der Stadt Guben abrufbar (www.guben.de) sowie als Druckfassung im Service-Center des Rathauses zur Einsichtnahme hinterlegt.