Energie will das Spiel für die Saisonvorbereitung der 3. Liga nutzen und sich bei dem erfahrenen Brandenburgligisten BSV Guben Nord testen.