ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:34 Uhr

Abschied von einer Tradition
Pinnow feiert zum letzten Mal Jugendfastnacht

Pinnow. Pinnow ist der letzte Ort in der Gemeinde Schenkendöbern, der noch Jugend- und Männerfastnacht feiert. „Aber leider nur noch dieses Jahr“, so Andrea Palme.  „Deshalb soll diese Jugendfastnacht etwas ganz Besonderes werden.“ Dafür habe man bei „den alten Hasen“ Reklame gemacht.

Die letzte Jugendfastnacht soll noch einmal so werden wie in alten Zeiten: Die Männerfastnachtsteilnehmer bieten der Jugend ein Programm, umgekehrt die Jugend ein Programm  beim Tanz der Männerfastnacht.

Am Samstag, 23. Februar, startet um 8 Uhr das Zampern an der Bushaltestelle. Zum Fastnachtstanz mit Eierkuchenessen in der Karpfenschänke um 20 Uhr werden Teilnehmer aus Groß Drewitz, Krayne, Schenkendöbern, Bärenklau, Groß Gastrose und Guben erwartet. Die Männerfastnacht findet am 9. März (Zampern) und am 16. März (Fastnachtstanz) statt.