Darunter waren vier Fahrzeuge der Gubener Wehr, zwei der Groß Breesener und eins der Bresinchener Wehr, wie die Leistelle Lausitz in Cottbus auf Anfrage mitteilte. has