ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Einladung in die Europaschule

Guben.. 13 Jahre kontinuierlicher Entwicklung sind in der Bildungslandschaft Brandenburgs keine Selbstverständlichkeit. (red)

Deshalb will die Gubener Europaschule dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, um sich bei allen zu bedanken, die das deutsch-polnische Schulprojekt über die vielen Jahre unterstützt und gefördert haben.
So sind neben den Bürgermeistern Gubens und Gubins, den Stadtverordneten, dem Kurator und der Schulrätin besonders die ständigen Sponsoren und die Elternvertreter eingeladen, um mit Schülern und Lehrern dieses Jubiläum zu feiern. Erfreulicherweise haben bereits viele Gäste, ganz besonders auch aus Gubin, ihre Teilnahme zugesagt.
Und wie könnte man ein solches Ereignis besser feiern, als mit einer Demonstration des Erreichten. Deshalb findet am kommenden Dienstag, dem 7. Juni, ab 18 Uhr eine Festveranstaltung statt, auf der deutsche und polnische Schüler ihr künstlerisches Talent zeigen werden.
Der Chor wird Hits aus bekannten Musicals darbieten, und die Theatergruppe wird die Veranstaltung mit einem Sketch bereichern. Alle, die schon einmal die Möglichkeit hatten, dieses Programm zu sehen und zu hören, schwärmen noch heute davon.
Wer sich also dieses Ereignis nicht entgehen lassen will, der sollte sich rechtzeitig gute Plätze sichern, denn in der Aula der Europaschule sind nur noch wenige Stühle zu haben.