ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:31 Uhr

Polizeibericht
Einbrecher richten Schaden in Guben an

Guben. Die Polizei meldet eine Einbruchsserie in Guben. Die Täter nutzten die Weihnachtszeit für ihren Raubzug.

Eine Einbruchsserie hat zu Schaden in Gubener Gewerbebetrieben in der Cottbuser Straße geführt. Wie die Pressestelle der Polizei mitteilt, waren die Täter in der Zeit vom 21. Dezember bis zum 26. Dezember in der Stadt unterwegs. Demnach öffneten sie nachts an zwei geschlossenen Tankstellen insgesamt drei Staubsauger mit Gewalt, um die Geldkassetten zu stehlen. Außerdem hebelten die Einbrecher bei einem Reifenservice die Tür zum Kundenbereich auf. Sie wühlten in Schubladen und Schränken und stahlen eine Kassette mit Wechselgeld. An einem benachbarten Ingenieurbüro öffneten sie ebenfalls die Tür, um Büros und Schränke zu durchsuchen. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Die Kriminalpolizei ermittelt.