ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:31 Uhr

Schlägerei in Guben
Ein Verletzter nach Auseinandersetzung

Guben. Noch ganz am Anfang steht die Polizei bei den Ermittlungen zu einer Schlägerei am frühen Samstagnachmittag im Bereich der Holzbrücke in der Alten Poststraße. Dort waren zwei junge Männer und ein 60-Jähriger aus bislang unbekannten Gründen aneinandergeraten, so ein Polizeisprecher.

Sowohl die beiden Syrer (19 und 20 Jahre alt) als auch der Gubener (60 Jahre) gaben demnach an, geschubst worden zu sein. Daraus habe sich eine Schlägerei entwickelt. Der 60-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden.  Alle Beteiligten hätten Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Weitere Ermittlungen führe nun die Kriminalpolizei.