| 02:36 Uhr

Ein sehr freundschaftlicher Umgang miteinander

Manuel Meier heizte mit seiner Musik den Senioren in Lübbinchen richtig ein.
Manuel Meier heizte mit seiner Musik den Senioren in Lübbinchen richtig ein. FOTO: utr1
Lübbinchen. Seit vielen Jahren verbindet Lübbinchen und Swarzynice aus der Partnergemeinde Trzebiechow eine enge Freundschaft. "Es ist ein sehr freundschaftlicher Umgang miteinander", erzählt Ortsvorsteherin Gisela Kieschke. utr1

Sie hatte für diesen gemeinsamen Nachmittag ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. So empfing die ankommenden polnischen Gäste Manuel Meier aus Sellendorf schon vor der Tür, bevor er im Saal des einstigen Schlosses richtig in die Tasten haute. Beschwingt und stimmungsvoll gab er mit seiner steirischen Harmonika einen Einblick in sein Können und brach das Eis bei den Senioren mit dem Titel zum Mitschunkeln "Aber dich gibt's nur einmal für mich". Aber auch Walzer und Märsche durften nicht fehlen. Mit seiner lockeren, modernen Art seine Instrumente, steirische Harmonika und das klassische Akkordeon zu spielen, hatte Manuel Meier die Lübbinchener und ihre polnischen Gäste ganz schnell auf seiner Seite.

Neben der musikalischen Darbietung gab es natürlich auch jede Menge Gesprächsstoff, denn die deutschen und polnischen Gemeinden treffen sich zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten. Deshalb sind die Swarzynicer schon alte Bekannte in Lübbinchen, lassen sie sich seit Jahren auch die Teilnahme am Dorffest oder beim Volleyballturnier nicht nehmen.