Weitere Exemplare werden in Berlin und im Raum Guben verteilt. Das Kulturheft wird auch in den Tourismusbüros erhältlich sein.

Der Kulturführer gibt Hinweise auf rund 80 Veranstaltungen und versteht sich als kultureller Jahresbegleiter für Konzerte, Ausstellungen, Führungen, Lesungen und kulinarische Höhepunkte in Neuzelle. Die Veranstaltungsübersicht reicht vom 12. April bis zum 30. Dezember. Das Kulturjahr der Stiftung beginnt am 19. April mit einer Musik zur Osternacht mit dem Kammerchor Prenzlau und dem Preußischen Kammerorchester im Refektorium des Klosters Neuzelle. Die Stiftung hat weitere klassische Konzerte geplant sowie fünf Veranstaltungen mit Jazz, Blues und Weltmusik in der Orangerie.

Schwerpunkt wird Ederer zufolge das Musiktheaterfestival Oper-Oder-Spree, das vom 24. Juli bis 17. August in Neuzelle, Beeskow, Frankfurt (Oder) sowie an der Ragower Mühle stattfindet. Auftakt ist die Premiere von Mozarts Oper Cosí fan tutte am 24. Juli im Kreuzhof im Kloster Neuzelle.

www.stift-neuzelle.de