| 02:36 Uhr

Doppelförderung könnte Problem werden

Guben. Der Gubener Seniorenverband hat einen Zuschuss von gut 200 Euro bei der Stadt Guben beantragt. Der Sozialausschuss allerdings schlägt vor, keinen Zuschuss zu gewähren, da die Ortsgruppe des Brandenburgischen Seniorenverbandes bereits durch die mietfreie Nutzung des Kulturzentrums Obersprucke durch die Stadt unterstützt werde. Daniel Schauff

Darüber debattiert heute der Haushaltsausschuss ab 16.30 Uhr im Rathaus.