| 17:10 Uhr

Politik
Dieter Zachow rückt als CDU-Abgeordneter nach

Guben. Dieter Zachow ist der Nachrücker für die Gubener CDU-Stadtverordnete Daniela Reiche. Darüber informiert Wahlleiter Fred Mahro den Wahlausschuss am Dienstag.

Daniela Reiche (CDU) legt ihr Mandat zum Ende des Monats nieder, weil sie umzieht. „Der Hauptwohnsitz in Guben ist Voraussetzung für die Ausübung des Mandats“, erklärt Wahlleiter Fred Mahro. Die Neubesetzung erfolgt entsprechend der CDU-Wahlvorschlagsliste. Dieter Zachow ist bereits sachkundiger Einwohner im Haushaltsausschuss. Jetzt wird er schriftlich informiert und muss die Wahl annehmen. Mahro ist zuversichtlich, dass die Neubesetzung „nahtlos“ über die Bühne gehen wird.

(sha)