ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Die Vorteile der Kleinstadt

Das Leben in einer Kleinstadt kann durchaus seine Vorteile haben. Nehmen wir mal ein Beispiel: Wenn Sie heute an der Berliner Straße in Guben, also mitten in der Stadt, ihr Auto für eine Stunde parken wollen, dann kostet Sie das nicht. T. Engelhardt

Sie müssen nur ihre Parkscheibe gut sichtbar anbringen, wie es so schön heißt.
Wenn Sie hingegen nach Berlin zum Flughafen Tegel fahren, um jemanden vom Flieger abzuholen, wird das Parken zu einer teuren Angelegenheit. Ein Freund von mir staunte dieser Tage nicht schlecht: Als er nach gut einer Stunde den dortigen Parkplatz verließ, knöpfte ihm der Automat glatte neun Euro ab. „Für den Preis kriege ich in Guben ja schon fast ein schickes Knöllchen“ , lautete sein Fazit. Womit er keineswegs sagen wollte, dass in Guben höhere Parkpreise her müssen.