ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:05 Uhr

Historischer Vortrag
Die Lieberoser Heide und ihre Militärgeschichte

Lieberose. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart reicht der historische Vortrag über die Militärgeschichte in der Lieberoser Heide, der am 1. März in der Darre in Lieberose (Schlosshof 3a, 18 Uhr) von dem Historiker Andreas Weigelt gehalten wird.

Er reicht von den deutsch-polnischen Kriegen in der Lieberoser Gegend zu Anfang des 11. Jahrhunderts über die Hussitenkriege, den Aufenthalt des Preußenkönigs Friedrich der Große bis zu den „Schlachten ohne Krieg“, die während des Kalten Krieges auf dem Truppenübungsplatz Lieberose im Rahmen des Warschauer Vertrages geprobt wurden.

Der Eintritt zu dem Vortrag kostet fünf Euro.