ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Deulowitz: Gert Richter bleibt Ortsbürgermeister

Gert Richter wurde wiedergewählt.
Gert Richter wurde wiedergewählt. FOTO: sha
Deulowitz. Der alte Ortsbürgermeister in Deulowitz ist auch der neue: Gert Richter wurde in der Einwohnerversammlung am Mittwochabend in der Residenz Pro Seniore in offener Wahl einstimmig wiedergewählt. "Das ist ja wie früher", sagt Wahlleiter Fred Mahro schmunzelnd. Silke Halpick

Allerdings lag die Wahlbeteiligung nur ganz knapp über dem geforderten Minimum von 15 Prozent. 36 von insgesamt 202 wahlberechtigten Deulowitzern beteiligten sich, notwendig waren 31.

Gert Richter war auch der einzige Kandidat für den ehrenamtlichen Job. Für den 68-jährigen Rentner beginnt mit der Wiederwahl nun bereits die dritte Amtszeit. Zehn Jahre Erfahrung hat er bereits.

"Mir macht das Spaß", sagt Richter. Als gebürtiger Deulowitzer fühle er sich dem Ortsteil, der bereits seit 1993 zu Guben gehört, auch verpflichtet. Zu den größten Herausforderungen, die in der Vergangenheit gemeistert wurden, zählt er die Neuvermessung der alten Dorfstraße, bei der die Grundstücksgrenzen nicht mit dem Lageplan übereinstimmten. "Das war ein langwieriger Prozess", sagt er.