ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Den Pokal entführt

Billardkegeln.. In Jänschwalde richteten die dritte und die vierte Vertretung ihr Sommerturnier aus. Das Starterfeld umfasste sechs Teams. In einem spannenden Kampf zwischen Grün-Weiß Dissen und Tauer II errangen die Grün-Weißen (388 P. (tr)

) knapp mit sechs Holz Vorsprung gegenüber Tauer II (382) nicht ganz unerwartet den Turniersieg. Auf den Plätzen folgten Jänschwalde III (348), Gallinchen II (341), Jänschwalde IV (311) und Schlichow II (259).
Den Einzelpokal sicherte sich Jonny Winzer von Grün-Weiß Dissen mit sehr starken 132 Kegeln. Die Plätze zwei und drei eroberten Gerhard Greschke (119) aus Tauer und Siegfried Krüger (106) aus Jänschwalde. Weitere gute Ergebnisse für Jänschwalde erzielten Bernd Fobow (99) und Sylvio Batram (95).
In der nächsten Woche findet in Jänschwalde wieder ein Billardturnier statt. Dabei haben die Nichtaktiven den Vortritt. Bei Schwein am Spieß und Bier vom Fass steht der Spaß im Vordergrund.