ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:40 Uhr

Cottbuser Tim Gassan siegt in der Youngster-Cup Serie

Cottbus. Tim Gassan, Angelina-Noelle Krause und Hannes Hegewald vom Fechtsportcenter Cottbus haben beim Finale der Youngster-Cup Serie auf Rügen dem Gesamtsieg errungen. Beim letzten Turnier der Saison gewannen die Cottbuser ihre Wettbewerbe und dominierten das Feld teilweise deutlich. pm/tus

Im Herrenflorett der B-Jugend musste Seriensieger Tim Gassan nur einmal sein ganzes Können zeigen. Hier führte 15 Sekunden vor Ende des Halbfinales Clubkamerad Eric Pilling mit 4:3-Treffern. In das Finale zog allerdings doch Gassan ein, der in den letzten Sekunden das Halbfinale mit 5:4 für sich entschied. Im Finale war der Hamburger Patrick Sablowski (TSG Hamburg Bergedorf) keine große Hürde und der Cottbuser-Florettfechter siegt klar mit 10:2.

Nach dem Turnier wurde Tim Gassan von der Trainern der Vereine zum Besten Fechter der Youngster-Cup Saison gewählt.

Im Damenflorett der jüngsten Mädchen holte Florettfechterin Angelina-Noelle Krause ohne Gegentreffer den Turniersieg. Zusätzlich konnte sie auch die Konkurenz der zwei Jahre älteren Mädchen gewinnen. Hier gelang ihr im Stichkampf gegen Turnierfavoritin Hanna Dziwosz (MKS KUSY Szczecin) ein 5:3 Sieg.

Anlina Kaergel vom FSC holte hier den dritten Platz. Hannes Hegewald siegte zum wieder holten Mal bei den Jüngsten im Herrenflorett und konnte somit den Sieg in der Turnierserie perfekt machen.