ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:49 Uhr

Aus dem Poilzeibericht
Gleich zweimal betrunken am Steuer

Cottbus. Polizeibeamten fiel am Sonntag in den frühen Morgenstunden ein grauer Audi mit polnischen Kennzeichen auf. Da dieser durch seine sehr langsame Fahrweise auf sich aufmerksam machte sollte er einer Kontrolle unterzogen werden, teilt die Polizei am Sonntagnachmittag mit. Von Daniel Schauff

Noch bevor die Beamten ein Anhaltesignal geben konnten, hielt der Pkw von allein an. Bei der nachfolgenden Insassenkontrolle konnte bei dem Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt werden, teilt die Polizei weiter mit. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab demnach einen Wert von 1,75 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Strafanzeige wurde gefertigt. Trotzdem konnte das Fahrzeug mit dem Fahrer in den Mittagsstunden erneut festgestellt werden, so die Polizei. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab dieses mal 1,04 Promille. Es wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige geschrieben, heißt es aus der Polizeidirektion.