internationalen Gubener Schach-Treff in der Woche nach Ostern, lenken und für Teilnehmer werben.
Jeder startet dabei entsprechend seiner persönlichen Leistungsstärke. In vier Spielstärkegruppen wird das Turnier ausgetragen.