ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Chemie-Mädchen fahren nach Frankfurt

Am Sonnabend reist die weibliche Jugend B von Chemie nach Frankfurt/Oder. Dort trifft sie beim Punktspiel in der Landesoberliga um 12.30 Uhr auf den Frankfurter HC II. In der zweiten Mannschaft müsste der jüngere Jahrgang w90 auflaufen.

Sie liegen zurzeit aber an der Tabellenspitze und man darf gespannt sein, ob die Chemie- Mannschaft wie schon oft für eine Überraschung in Frankfurt sorgen kann.
Ebenfalls nach Frankfurt aber in die Brandenburghalle fahren die Mädchen der weiblichen Jugend D (Jg 93/94) , dort findet die jährliche Leistungsüberprüfung der Landesleistungsstützpunkte statt. Neben Athletik-Tests wie 30 Meter Sprint, 30 Meter Dribbling und 30 Meter Slalom/ Balldribbling werden die Techniken beim Schlagwurf mit Stemmschritt und Finten bewertet. Zum Abschluss gibt es ein Handballturnier, wobei die Spielerinnen in ihrer Spielfähigkeit bewertet werden. (H.A.)