Die Aktion läuft auch nach der Übergabe weiter. Unterschriftenlisten für die fraktionsübergreifende Erklärung liegen im Rathaus aus. Gleichzeitig sammelt die Wählergruppe "Wir Gubener Wähler", die den Anstoß für die Aktion gab, auch Unterschriften für ihre Petition zum gleichen Thema. Diese Listen liegen in Einrichtungen und Geschäften aus. Ende Mai soll die Petition an die Landesregierung übergeben werden.