| 02:36 Uhr

Bürgermeister lobt Billardkegler

Guben. Das große Engagement der Organisatoren der Deutschen Billardkegelmeisterschaften, die am vergangenen Wochenende in Guben zu Ende gingen, hat der amtierende Bürgermeister Fred Mahro auf der jüngsten Stadtverordnetensitzung ausdrücklich gelobt. "Ich bin froh, dass wir so einen Verein in Guben haben", sagt er. Silke Halpick

Dem ESV Lok sei es gelungen, einen hochklassigen Wettkampf zu gestalten. Angetreten waren die besten Spieler bundesweit. Bei den Herren siegte Markus Marsch vom Chemnitzer BC, bei den Frauen Maika Schuster-Daniel vom BSV Tschernitz und bei den Junioren Felix Schneider vom SV Hörlitz.