ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:11 Uhr

Guben
BSV bekommt Zuschuss für Nachwuchsarbeit

Guben. Der Hauptausschuss der Stadt Guben hat den Zuschuss an den Sportverein BSV Guben Nord in Höhe von rund 2500 Euro bewilligt. Das Geld ist für die Nachwuchsarbeit bestimmt. Entsprechend der Richtlinie der Stadt steht jedem Sportverein dieses Jahr eine Pro-Kopf-Pauschale von 23,72 Euro zur Verfügung.

Nach Zahlen des Landessportbundes trainieren beim BSV 106 Nachwuchsathleten. Andere Vereine haben den Zuschuss bereits erhalten. Die Vorlage für den BSV wurde kurzfristig zurückgezogen, weil der Nachweis für die Mittelverwendung im vergangenen Jahr fehlte. Der wurde mittlerweile nachgereicht, erklärt Mandy Große, Sozialfachbereichsleiterin im Rathaus.