| 02:37 Uhr

Brücke in Schulstraße soll saniert werden

Guben. Der Zuschlag für die Planung der Arbeiten an der Fußgängerbrücke in der Schulstraße in Guben ist vergeben. Darüber informiert der amtierende Bürgermeister Fred Mahro in seinem Bericht an die Stadtverordneten. Silke Halpick

Beauftragt wurde ein Potsdamer Unternehmen. Mit der Realisierung der Baumaßnahme wird von September bis Nov ember 2017 gerechnet. Gefördert wird das Vorhaben über das Kommunalinvestitionsförderungsgesetz für finanzschwache Kommunen. In der Vergangenheit gab es immer wieder auch Forderungen, die Brücke im Rahmen einer Einbahnstraßen-Regelung für den Autoverkehr freizugeben.