ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Braunkohle-Gegner treffen sich in Kerkwitz zum Klimacamp

Cottbus. Das diesjährige Lausitzer Klima- und Energiecamp findet vom 16. bis zum 24. August statt. Wie die Veranstalter am gestrigen Mittwoch weiter informierten, werden die Aktivisten aus der Lausitz diesmal ihre Zelte in Kerkwitz bei Guben aufschlagen. red/bl

Zum Abschluss und als Höhepunkt des Klimacamps werde es am 23. August eine internationale Menschenkette von Kerkwitz ins polnische Grabice geben, zu der mehrere Tausend Menschen erwartet werden.

Beim Klimacamp treffen sich Gegner der Braunkohleverstromung, um gegen neue Tagebaue und damit verbundene Umsiedlungen zu protestieren. Auf Veranstaltungen wird über die Energiewende diskutiert.