Zum Abschluss und als Höhepunkt des Klimacamps werde es am 23. August eine internationale Menschenkette von Kerkwitz ins polnische Grabice geben, zu der mehrere Tausend Menschen erwartet werden.

Beim Klimacamp treffen sich Gegner der Braunkohleverstromung, um gegen neue Tagebaue und damit verbundene Umsiedlungen zu protestieren. Auf Veranstaltungen wird über die Energiewende diskutiert.