Am Sonntagabend gegen 23.30 Uhr wurde die Feuerwehr in den Gubener Rübelandweg gerufen. Grund: Eine 120-Liter-Mülltonne stand in Flammen. Klar ist die Brandursache zwar noch nicht, die Polizei ermittelt aber wegen des Verdachts der Brandstiftung.

In den vergangenen Wochen und Monaten hatten immer wieder Mülltonnen in Guben in Flammen gestanden. Mitunter mussten die Feuerwehren mehrfach pro Nacht ausrücken, um Schlimmeres wie ein Übergreifen der Flammen zu verhindern.