| 17:34 Uhr

Erneut Flammen in Guben
Brand in ehemaliger Turnhalle

Zur Schadenshöhe können die Polizei und die Stadt Guben bisher keine Angaben machen.
Zur Schadenshöhe können die Polizei und die Stadt Guben bisher keine Angaben machen. FOTO: Michèle-Cathrin Zeidler
Guben. Zum Glück wurde in der Nacht zum Dienstag gegen 2.50 Uhr in der Gubener Friedrich-Engels-Straße Rauch und ein Feuerschein in der Turnhalle der ehemaligen Wilhelm-Pieck-Schule bemerkt.

„Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr ist die Halle nicht komplett abgebrannt“, ist Bernhard Schulz, Pressesprecher der Stadt, dankbar. Wie die Polizei informierte wurde im Eingangsbereich eine doppelflügige Tür sowie rund 1,5 Quadratmeter des Fußbodens durch das Feuer beschädigt. Personen oder Sachwerte seien nicht in Gefahr gewesen. Angaben zur Höhe des Schadens liegen noch nicht vor.

(bob/mcz)