ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:15 Uhr

Polizei
Betrunkener schmeißt Fernseher aus Fenster

Guben. Gegen 2.30 Uhr ist Mittwochnacht die Polizei in die Kleine Kirchstraße in Guben gerufen worden. Dort randalierte ein Bewohner zunächst lautstark in seiner Wohnung und warf dann ein Fernsehgerät aus dem Fenster in den Innenhof.

Durch den Krach und das Geschrei wurden die Nachbarn gestört. Der 31-Jährige wehrte sich im Anschluss aggressiv gegen die Polizeibeamten. Er wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen, informierte am Mittwoch ein Sprecher der Polizeidirektion Süd. Der Mann sei stark alkoholisiert gewesen, sodass eine Blutprobe veranlasst wurde. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte.

(red/pos)