ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:25 Uhr

Betrunken in Straßengraben gerutscht

FOTO: Gerhard Seybert
Guben. Betrunken in Straßengraben gerutscht Mit 2,10 Promille Atemalkohol ist eine Autofahrerin am Sonntag kurz nach Mitternacht von der Polizei bei Guben ertappt worden. Die 53-Jährige war aus Guben in Richtung Cottbus unterwegs, als sie in Höhe des Infopunktes wenden wollte und dabei in den Straßengraben rutschte. red/js

Während der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten Alkoholgeruch. Der Führerschein wurde sichergestellt. Am Kleinwagen entstand Sachschaden in nicht näher genannter Höhe.