ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Bekenntnis zur Apfelkönigin gefordert

Guben. Ein klares Bekenntnis der Stadt zur Gubener Apfelkönigin fordert Stadtverordnete Berit Kreisig ("Wir Gubener Bürger"). Der durch den damaligen Gegenkandidaten eingeleitete aktuelle Rechtsstreit "schadet dem Amt", das ein Aushängeschild der Stadt sei. Silke Halpick

"Alle lachen über uns", sagt sie. "Handlungsbedarf" vonseiten der Repräsentanten sieht auch Christiane Fritzschka (CDU).