Frank Schneider tritt noch einmal an. Die 85 Mitglieder und der neu gewählte Vorstand des Kreisbauernverbandes Spree-Neiße haben dem erfahrenen Praktiker erneut ihr Vertrauen ausgesprochen. Darunter waren auch Vertreter der „jungen Wilden“, die als Agrarscouts eine Lanze für die regionale Lan...