Die Veranstaltung stehe unter dem Motto "Es muss nicht immer Tanne sein" und bringe phantasievollen Adventsschmuck aus verschiedenen Material zutage, teilt die Pressestelle des Landkreises Spree-Neiße mit. Gebastelt wird am Mittwoch, dem 26. November, von 16 bis 18 Uhr. Am Mittwoch, dem 3. Dezember, von 15 bis 17 Uhr zeigt Marie-Luise Obst das alte Handwerk "Filzen". An diesem Nachmittag können Interessierte im Heidemuseums Äpfel filzen. Der Unkostenbeitrag betrage jeweils vier Euro.red