| 02:40 Uhr

Bahnunterführung am Wilkestift gesperrt

Guben. Die Eisenbahnunterführung zwischen Wilkestraße und Blumenweg bleibt aufgrund von Instandhaltungsarbeiten für die kommenden neun Wochen gesperrt. Beginn der Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr in beide Richtungen ist am kommenden Montag, 4. red/bes

Mai. "Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 3. Juli an", informiert Stadtsprecherin Susann Winter am Mittwoch. Das Naemi-Wilke-Stift ist währenddessen nur über die Wilkestraße beziehungsweise von der Dr.-Ayrer-Straße aus zu erreichen. Fußgänger können die Bahnunterführung aber passieren, hieß es weiter.