ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:34 Uhr

Autogrammstunden mit Energie-Trainer Wollitz in Guben

Guben. Eine Autogrammstunde mit FCE-Trainer Claus-Dieter Wollitz findet am heutigen Dienstag ab 15 Uhr im Kaufland an der Friedrich-Schiller-Straße statt. Das hat die Pressestelle der Kreisverwaltung mitgeteilt.

Landrat Dieter Friese habe die Idee für dieses Zusammentreffen gehabt. Als Mitglied des FCE-Verwaltungsrates und als einer der größten Energie-Fans versuche er, die Geschicke des Vereins wieder in Richtung 1. Bundesliga – mindest aber in Richtung Tabellenspitze – zu lenken. Da er auf dem Rasen nicht helfen könne, wolle er die Energie-Fans im Cottbuser Umland mit diesem Zusammentreffen wieder mit dem Fußball-Fieber anstecken. Damit sie der Mannschaft im Stadion künftig noch mehr den Rücken stärken. „Ganz sicher“, so Friese, „braucht Pele Wollitz keine klugen Ratschläge, wie er die Mannschaft aufzustellen oder was er im Training zu verändern hat. Aber zu einem kleinen Schwätzchen mit dem Trainer oder für einen Foto-Schnappschuss sind die Fans herzlich eingeladen.“

Autogramme werde es geben auf Karten, den selbst mitgebrachten Trikots oder anderen FCE-Fanartikeln. Friese: „Ich hoffe, dass diese Begegnung zwischen Fans und Trainer Glück bringt – beiden Seiten!“ br