ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:28 Uhr

Tauer
Autofahrer wartet auf Polizei, Radler fährt auf

Tauer. Mit einem Reh ist am Mittwoch gegen 20 Uhr ein Pkw  bei Tauer zusammengestoßen. Das Tier flüchtete verletzt und hinterließ einen Schaden von etwa 1000 Euro. Wenig später gab es den nächsten Zusammenstoß.

Während der Autofahrer die Warnblinkanlage einschaltete und auf die Polizei wartete, fuhr ein Radfahrer auf. Scheinbar unverletzt entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Durch diese Karambolage entstand weiterer Schaden am Pkw.

(red/pos)