(red/js) Ins Krankenhaus gebracht werden musste ein Autofahrer, der am Montagnachmittag mits seinem  Wagen von der Granoer Hauptstraße abkam, sich überschlug und auf dem Dach landete. Der 30-Jährige wurde zur Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Abschleppdienst musste das Fahrzeug mit einem Schaden in Höhe von mindestens 15 000 Euro bergen, so ein Polizeisprecher.