ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Ausstellung wird morgen in Zielona Gora eröffnet

Zielona Gora.. Zwischen dem 1. und 8. August ist eine Ausstellung der Batuz Foundation und der Deutsch-Polnischen Gesundheitsakademie (DPGA) auf Einladung des Marschalls der Wojewodschaft Lubuskie im Lubusker Landesmuseum in Zielona Góra zu sehen. (red)

Gestaltet wurde sie von Mitarbeitern verschiedener Gesundheitseinrichtungen der Wojewodschaft Lubuskie und des Landes Brandenburg.
Die Eröffnung findet am morgigen Freitag um 12 Uhr statt. Das Museum befindet sich im Zentrum von Zielona Gora in der Fußgängerzone Allee Niepodleglosci.
Die Ausstellung wurde bereits sehr erfolgreich im Krankenhaus in Forst gezeigt. Unter den Gästen der Eröffnung weilten unter anderem der Förderer Herr Batuz aus den USA, die Vizedirektorin des Gesundheitsdepartements der Wojewodschaft Lubuskie, ein Vertreter des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen des Landes Brandenburg, der Direktor des Wojewodschaftskrankenhauses in Zielona Gora, ein Vertreter der Botschaft der Republik Polen in Deutschland und die Geschäftsführerin der Initiative Kulturland Brandenburg.

Konferenz im November
Vormerken sollten sich Interessenten bereits den 7. und 8. November. Dann führt die DPGA ihre nächste Konferenz zum Thema "Krankenversicherungen in Polen und in Deutschland - Perspektiven der Zusammenarbeit" in Garbicz, 20 Kilometer vom Grenzübergang Frankfurt (Oder) entfernt, durch.