| 02:39 Uhr

Aufhebung der Einbahnstraße in der Frankfurter Straße

Guben. Am kommenden Montag, dem 20. April, kann innerhalb der Frankfurter Straße wieder in beide Richtungen gefahren werden, teilt die Stadtverwaltung mit. pm/kr

Das Einfahrtverbot aus Richtung Alte Poststraße in Richtung Frankfurter Straße bleibt für Kraftfahrzeuge aber bestehen. Nur Radfahrer aus dieser Richtung dürfen in Richtung Frankfurter Straße fahren. Für Radler werden außerdem die Winkelstraße und der Lohmühlenweg in beide Richtungen geöffnet.

Fahrzeugführer aus Richtung Kleine Kirchstraße und Winkelstraße müssen jetzt besonders darauf achten, dass Fahrzeuge die Frankfurter Straße in beide Richtungen queren. Der verkehrsberuhigte Bereich bleibt bestehen.

Mit der neuen Regelung sollen die Erreichbarkeit für Anwohner und Gewerbe treibende verbessert und die Möglichkeiten für Radfahrer erweitert werden.