(dsf) Die Leiterin der Gubener Bibliothek, Kerstin Mattner, verlässt die Einrichtung zum Ende des Jahres. Das geht aus einer Beschlussvorlage der Stadtverwaltung für die Stadtverordnetenversammlung hervor. Demnach geht Mattner auf eigenen Wunsch. Die Stadtverordneten haben zugestimmt, die dann vakante Stelle gleichzeitig intern in der Stadtverwaltung als auch extern auszuschreiben. Grund dafür sei die „dringende fachliche Notwendigkeit zur zeitnahen Besetzung“, so heißt es in der Beschlussvorlage.