ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Arbeitsmarkt weiter angespannt

Gubin.. In der Gemeinde Gubin-Stadt gab es am 30. November 2004 insgesamt 2379 registrierte Arbeitslose, nur zehn weniger als im Oktober. Von den Arbeitslosen sind 470 nicht älter als 25 Jahre und 1271 Frauen. 2032 Männer und Frauen haben keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld. (kf)


Von den 1119 Arbeitslosen in Gubin-Land sind 595 Frauen und 282 Betroffene nicht älter als 25 Jahre. 971 Arbeitslose haben keinerlei Anspruch auf Arbeitslosengeld.
In anderen Gemeinden des Landkreises gab es leichte An- und Abstiege der Arbeitslosenzahlen.
Ähnlich traurig sieht es im Landkreis Krosno aus. Dort stieg die Arbeitslosenzahl gegenüber Oktober um 63 auf insgesamt 7215, mehr als die Hälfte davon Frauen, 1814 Arbeitslose sind jünger als 25 Jahre. 6083 Männer und Frauen haben keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld.

In der Landkreishauptstadt verringerte sich die Arbeitslosenzahl im November nur minimal auf 1166, davon 623 Frauen und 343 Jugendliche nicht älter als 25 Jahre.
Von der Gesamtzahl erhalten 955 Frauen und Männer kein Arbeitslosengeld, wie dem Abschlussbericht des Landkreisarbeitsamtes in Krosno zu entnehmen ist. Hanna Zaborowicz ist die stellvertretende Leiterin des Krosnoer Amtes.