ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Apfelkönigin trifft beim Lesen gerne ihresgleichen

Guben.. Liebesroman, Krimi oder historischer Schinken: Pünktlich zum Leseherbst präsentieren RUNDSCHAU-Leser ihr Lieblingsbuch. Heute: Apfelkönigin Kathrin Lewandowski . Das Schönste am Lesen ist für Kathrin Lewandowski das Happy End. (ml)

Und was könnte da für eine Apfelkönigin besserer Lesestoff sein als die Grimmschen Märchen„ „Der gestiefelte Kater“ , „Die Bremer Stadtmusikanten“ und „Dornröschen“ : Die Brüder Grimm schrieben im 19. Jahrhundert mündlich überlieferte Märchen auf und sammelten sie: „Die zwölf bekanntesten wurden für diese Ausgabe ausgewählt und liebevoll illustriert“ , beschreibt Kathrin Lewandowski ihr Lieblingsbuch seit der Kindheit.
Und gerade bei Märchen komme es auf die Bilder an: „Die einzelnen Blätter sind auf alt gemacht, so, wie man sich ein richtiges Märchenbuch vorstellt“ , sagt die Gubenerin, die gerne ihren Nichten und Neffen daraus vorliest. „Märchen sind am besten in der Gemeinschaft zu lesen“ , sagt sie.
Auch die Ferne zur Realität gefällt ihr gut: „Da kann ich so richtig abtauchen.“ Auch für ihre Aufgabe als Gubener Apfelkönigin hat sie das Buch dabei, wenn sie zu Gast ist in Gubener Kindergärten.
Ihre Lieblingsmärchen sind „Aschenputtel“ und „Schneewittchen“ : „Diesen Aufstieg von klein nach groß finde ich immer sehr bewegend.“
Jacob und Wilhelm Grimm. Grimms Märchen. Die schönsten Geschichten, Otus 2003, 5 Euro.

Qual der Wahl: Können Sie es auf Anhieb nennen - Ihr persönliches Lieblingsbuch“ In einer RUNDSCHAU-Serie präsentieren Leser ihr Buch für alle Lebenslagen. Machen Sie mit: Senden Sie Ihren Buchtip mit kurzer Begründung an das Gubener Redaktionsbüro, Berliner Straße 9, 03172 Guben, oder per Mail an: red.guben@lr-online.de. Unter den Teilnehmern werden Büchergutscheine verlost und für ein Jahr fünf Mitgliedsausweise der Gubener Stadtbibliothek.